logo

Unsere Zuchtstätte für Weisse Schäferhunde

Die ersten 5 Wochen verbringen unsere Weissen Schäferwelpen in einem dafür vorgesehen Raum im Wohnbereich. Dies ermöglicht eine ständige Beobachtung der Welpen und der Mutterhündin.
Bereits in dieser Zeit werden die Welpen an Menschen und an Geräusche gewöhnt.

Ab der 5. Lebenswoche kommen die Welpen in ihre neue Umgebung. Der Hunderaum, der sich ebenfalls im Haus befindet, bietet den Welpen einen direkten Auslauf ins Freie. Hier befindet sich der Spielplatz unserer Welpen und reichlich Spielsachen.

Auch der große Garten vor dem Haus steht den Weissen Schäferwelpen als Spielwiese zur Verfügung. Hier können sie weitere Eindrücke sammeln, damit sie im späteren Hundeleben ungewöhnliche Situationen ohne Probleme bewältigen können.

Die Welpen haben in dieser Zeit reichlich Kontakt mit Menschen, insbesondere aber mit Kindern aus unserer Umgebung, die immer gerne mit unseren Welpen spielen.